Schön, dass Du dich dafür interessierst bei uns mit zu machen!

Wir können Deine Unterstützung brauchen!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten uns zu unterstützen, die Mitarbeit, aber auch Spenden und Mitgliedschaft:

Mitarbeiten

…auf Freizeiten

Wir suchen immer engagierte ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, die auf unseren Freizeiten mitarbeiten.

Du triffst dort auf viele verschiedene andere junge oder nicht mehr so junge Menschen, die Lust haben eine tolle Zeit zu erleben. Und mit anderen eine tolle Zeit zu gestalten.

Wie läuft eine Freizeit ab?

Die Freizeit beginnt erst einmal mit dem Ankommen der Mitarbeitenden, Zimmer beziehen und Abendessen. Um uns als Team kennenzulernen und wichtige Dinge zu lernen, werden die ersten zwei Tage für die sogenannten Einführungstage genutzt. Hier erhältst du u.a. eine Einweisung in pflegerische Tätigkeiten. Außerdem werden wir den Umgang mit freizeittypischen Situationen besprechen und ausprobieren, Aufgaben verteilen sowie das Freizeitkonzept erklären.

Nach den Einführungstagen reisen die Teilnehmer*innen an. Um gut loslegen zu können, führen wir dann ein Kennenlerngespräch mit ihnen und ihren Angehörigen. Die nächsten zwei Wochen sind dann gespickt mit Erlebnissen, Ausflügen, Spaß, Lagerfeuer und gaaanz viel Essen. Nach der Abreise der Teilnehmer*innen räumen wir als Team das ganze Haus wieder auf und haben dann noch einen Tag gemeinsam, an dem wir meistens noch Essen gehen und die Freizeit gemütlich ausklingen lassen.

Wer ist da so dabei?

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe, die Lust auf einen gemeinsamen Urlaub voller Spaß, Lachen und MAXIMALER ENERGIE hat!

Unsere Teilnehmer*innen haben Lernschwierigkeiten oder eine geistige und/oder körperliche Behinderung. Einige brauchen teilweise Unterstützung beim Essen und bei der Körperpflege, andere eher um den Überblick zu behalten, Emotionen zu sortieren oder um ihre Wünsche zu kommunizieren.

Die Ehrenamtlichen sind auch ganz unterschiedlich. Das Team ist z. B. international zusammengesetzt. Aber es sind vor allem junge Erwachsene, die einen außergewöhnlichen, kreativen und selbstgestalteten Urlaub erleben möchten. Einige haben schon Erfahrungen auf Freizeiten gesammelt und wollen unbedingt wieder mitfahren, andere sind neu dabei.

Was solltest Du mitbringen?

Gute Laune ist natürlich immer gerne gesehen. Um bei uns mitzuarbeiten, brauchst du außer Spaß am Umgang mit Jugendlichen und der Arbeit im Team eigentlich nur noch eine vorgefertigte Mütze Schlaf mitbringen, auf die du während der Freizeit zurückgreifen kannst 😉. Du brauchst also keine abgeschlossene Ausbildung, jahrelange Freizeiterfahrung o.ä. Ein offener Umgang mit Menschen ist uns viel lieber!

Bei allen Fragen erhältst du während der Freizeit außerdem Unterstützung von den anderen Mitarbeiter*innen und den Leiter*innen. Für die Planung des Programms, Absprachen im Team und um verschiedene Themen zu bequatschen, gibt es zudem jeden Abend eine Mitarbeitendenbesprechung.

Was kostet mich das?

Nichts! Du bekommst einen Auslagenersatz und wir erstatten dir deine Fahrtkosten bis zu einer Höhe von 80 €. Außerdem kannst du eine Mitarbeitsbescheinigung bekommen!

…im Verein

Wenn Freizeiten nichts für Dich sind oder Du Lust auf mehr hast, kannst Du uns auch in unserer Arbeit im Verein unterstützen.

Ob in der Verwaltung der Webseite, dem Erstellen von Flyern, Kalkulationsaufgaben oder generell in Organisation und Verwaltung des Vereins, wir können Deine Unterstützung gebrauchen!

Wir sind auch offen für Deine Ideen und Stärken!

Und was motiviert eigentlich uns?

Slide

Mich motiviert die Zusammenarbeit mit inspirierenden Menschen.
- Kinga

Slide

... weil durch WALTER Orte geschaffen werden, wo sich alle einbringen können.
Und dabei manchmal mit Fähigkeiten und Seiten, die sie selbst von sich noch nicht kannten.
- Mirjam

Slide

Die Ausflüge zu schönen Orten, der ganze Tag voll Action und das Curry mit Reis...
- Resi

Slide
Schlummernde Talente werden geweckt, ich schaffe Dinge, die ich mir nie zugetraut hätte, stoße auch an Grenzen und schaffe es sie gemeinsam mit anderen zu überwinden.
- Mareike
previous arrow
next arrow