Mitarbeiter*innen-Wochenende! Sei dabei!

23.-25. Februar im Ammerhaus Peißenberg

Was machen wir da?

Dieses Wochenende dient dem Rück- und Vorausblick gleichzeitig.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der letzten Freizeitjahre bekommen die Möglichkeit sich einfach mal wiederzusehen und gemeinsam an die zurückliegenden Freizeiten und Veranstaltungen zu erinnern.

Gleichzeitig wagen wir einen Blick auf das kommende Freizeitjahr und schauen uns an, was da alles auf uns zukommt.

Thematisch werden wir uns also mit inklusiver Freizeitarbeit in ihren Variationen auseinandersetzen. Es soll aber kein trockenes Seminarwochenende sein, sondern die Aspekte der Freizeitarbeit wie gemeinsames Kochen, Spielen, Singen und Spaß haben, werden ihren Platz haben. Gerne nutzen wir dabei auch erlebnispädagogische Methoden.

Wer ist dazu eingeladen?

Herzlich eingeladen sind alle Menschen, die sich für die ehrenamtliche Arbeit im inklusiven Freizeitkontext interessieren. Dabei ist keine Voraussetzung, dass du schon mal bei einer Freizeit dabei warst oder dich zu einer angemeldet hast. Du kannst dir gerne das Ganze mal ansehen und die engagierten Menschen kennenlernen.

Was kostet mich das?

Die Kosten für das Wochenende übernimmt WALTER. Das heißt wir kommen für Unterkunft, Verpflegung und im Rahmen unserer Pauschale für die Fahrtkosten auf.

Ich habe noch Fragen oder möchte mich anmelden!

Kein Problem, schreibe einfach eine Mail an b.wurth (at) walter-ev.de.